Was ist Cellulite?

Cellulite, im Volksmund Orangenhaut genannt, ist eine Stoffwechselerkrankung des Binde- und Fettgewebes, an der Frauen jeden Alters leiden.

Wie wirkt die Skintonic-Depresso-Therapie?

Die bessere Durchblutung des Bindegewebes, die Gewebelockerung und die Abführung gestauter Lymphe ist der erste richtige Schritt zur Reduzierung der Orangenhaut. Skintonic – reflektorische Depresso-Therapie ist ein neu entwickeltes Verfahren aus Frankreich, welches auf einer neuartigen Massagetechnik beruht. Intensive, kontinuierliche oder gepulste Druck- und Zugkräfte wirken auf das Gewebe ein. Sie beeinflussen somit die elastischen und straffen Fasern des Bindegewebes und wirken lymphentstauend.

Welche Bereiche können behandelt werden?

Depresso-Therapie wirkt bei Problemzonen am Po und an den Oberschenkeln, wie z. B. “Reiterhosen”, genauso wie bei erschlafften Hautbereichen mit überschüssigen Fettgewebspolstern an den Oberarmen.

Welche Kosten entstehen?

je nach Größe des Areals Sitzungen à 30 min für 30 EUR beziehungsweise à 45 min für 45 EUR